Gewordpresst – Seite 2 – Erfahrungen mit WordPress

WORDPRESS – Ebook für Einsteiger

Lieber Webmaster und Blogger,

wenn Sie diese Zeilen lesen, kommen Ihnen einige dieser Situationen sicher bekannt vor:

  • Sie sind sich unsicher, ob WordPress das richtige Programm für die Erstellung Ihrer Website oder Ihren Blog ist?
  • Sie konnten WordPress noch nicht wirklich kennenlernen, da Sie an der Installation gescheitert sind?
  • Ihre Internet-Kenntnisse sind (bis jetzt) zu schlecht um eine gute Website zu Erstellen und bestimmte Funktionen (Suchfunktion, Bildergalerie, Kontaktformular, Newsletter) einzubinden?
  • Sie haben schlechte Erfahrungen mit anderen Website-Systemen (Homepage-Baukasten) gemacht und suchen nach einer Alternative?
  • Sie suchen nach wertvollen Informationen, die Ihnen bei Ihren Einstiegsproblemen helfen?
  • Die Administrationsoberfläche von WordPress überfordert Sie, weil Sie den Aufbau und die Struktur noch nicht verstehen?
  • Sie wollen Ihre Website/Ihren Blog schnell und unkompliziert erstellen?
    Dann bestellen Sie Ihr Ebook
    HIER!!!

Website Pflege für WordPress

Leistungen:

  • Tägliche Datensicherung
  • Regelmäßige Updates
  • Aktualisierung der Plugins / Erweiterungen
  • Kontrolle der Erreichbarkeit
  • Prüfung der Seitengeschwindigkeit

* Konditionen zu den Website-Pflege Paketen:
Preis: pro Monat + für eine Website 27 €/Monat
Vertragslaufzeit: keine
Kündigungsfrist: beidseits monatlich kündbar
Reaktionszeit: Maximal 2 Werktage
Rerechnungsstellung: Monatlich vorab

Mehr Infos hier

Videokurs „Einführungskurs WordPress“

Der Einführungskurs WordPress ist ein sehr beliebter Videokurs, der von der Registrierung der eigenen Domain, über die Installation von WordPress und die komplette Bedienung von WordPress alles in insgesamt 53 Einzelvideos zeigt. Die Videos können von Anfängern direkt nachgemacht werden und haben jeweils eine angenehme Länge zwischen 5 und 10 Minuten. Außerdem ist die Ton- und Bildqualität sehr gut. Durch die Bild-in-Bild Funktion baut der Zuschauer schnell ein Vertrauensverhältnis zur Kursleiterin Sandra Messer auf, die allen Kunden mit einem persönlichen Support bei Fragen zur Seite steht.
Mehr Infos hier!

Google Adsense WP-Plugin wird eingestellt


Diese Meldung habe ich heute entdeckt, als ich meine Adsense-Plug-in-Einstellungen ändern wollte. Diese Nachricht hat mich einwenig trarig gemacht, denn dieses Plug-in war für mich eine große Hilfe, weil ich ihn in vielen meinen Blogs benutzt habe. Aber das ist typisch Google. Erst erfinden sie ein Tool, dann lassen sie ihn wieder einstellen. So ärgert es mich auch als Fotografen, dass Google nicht mehr an dem Picasa-Program arbeiten will. Ich nutze zwar Picasa immer noch, aber ich gehe auch Risiko ein, dass das Programm mit der neueren Versionen von Windows oder mit dessen Updates nicht mehr funktioniert.
Schade!

Page 2 of 2