Gewordpresst – Erfahrungen mit WordPress

1&1 DSL mit bestem WLAN!

By Viktor Schwabenland / 18. Januar 2018

Ich kenne 1&1 schon seit ihrem Entstehen. Zuerst wurde ich Webhosting-Kunde und erstellte meine ersten Seiten mit NetObjects Fusion. Später kam auch DSL-Anschluss von 1&1, zuerst mit Volumenvertrag, später kam auch die Flatrade. Seit dem Start von DSL hat sich bei 1&1 vieles getan. Der Anfang war ein wenig zu schwach. Die Hotline war kostenpflichtig und man musste lange auf die Annahme des Anrufes warten.
Ich hatte auch meine Probleme mit 1&1. Zum Beispiel als ich 2006 von Gifhorn nach Kirchheim bei München ziehen wollte und den Umzug für meinen Anschluß beauftragt habe, gab es viel Stress. Zuerst musste ich einen Telekom-Telefonanschluss in meiner neuen Wohnung bestellen und sagte bei der Telekom: „Ich will ganz normalen, analogen Anschluss, ohne irgendwelche besondere Tarife.“ Bei 1&1 hat sich alles hingezogen und mir wurde gesagt, dass es an dem Neukunden-Ansturm liegt, nach dem zweiten Monat hat sich herausgestellt, dass 1&1 mir kein DSL freischalten konnte, weil der Telekom mir irgendeinen Tarif-Vertrag untergejubelt hat, das 1&1 nicht erlaubt hat, mit DSL freizuschalten. Ich hab sofort gekündigt, aber meine Kündigung wurde abgewiesen, weil ich erst ein Monat davor den Vertrag auf 2 Jahre verlängert habe. Ich hatte aber keine Lust, jeden Monat 30 Euro zu zahlen, ohne Internet nutzen zu können. Deswegen rief ich beim C’t Magazin an und beschwerte mich. Nach einem kurzen Anruf vom C’t Magazin bei 1&1, wurde mir der Vertrag sofort gekündigt.
Nun, vier Jahre später habe ich 1&1 ihre Untaten vergeben und wollte ihnen noch eine Chance geben. Da wollte ich von Gifhorn nach Bremen ziehen und hatte eine Wohnung, die uns versprochen wurde und bestellte schon den DSL-Anschluss. Eine Woche später wurde uns gesagt, dass wir die versprochene Wohnung doch nicht bekommen, sondern eine andere. Da rief ich bei 1&1 an und informierte sie darüber. Doch anstatt den Anschluss auf die andere Wohnung zu verlegen, wurde mir einfach einen zweiten Vertrag drunter gemacht. Später, als ich merkte, dass ich doppelt bezahle, rief ich bei 1&1 und beschwerte mich. Nach einem hin und her, nach vielen Telefonaten, wurde mir zugesagt, dass der überflüssige Vertrag gekündigt wird. Doch anstatt den falschen Vertrag zu kündigen, wurde mir der richtige gekündigt. Da musste ich wieder rum telefonieren und Endergebnis war, dass mir alles gekündigt wurde und neuer Vertrag gemacht werden musste. Ich musste deswegen noch 4 Wochen ohne Internet sitzen, bis der neue Vertrag freigeschaltet wurde.

Das waren meine negativen Erfahrungen mit 1&1. Aber selbst diese Erfahrungen haben mich davon nicht abgehalten wieder 1&1 DSL-Paket zu bestellen, nachdem ich die Erfahrungen mit Kabel BW gemacht habe, bei denen mein DSL-Anschluss immer langsamer wurde und schließlich von mir gekündigt wurde.
Zu meiner Überraschung lief diesmal alles gut. Der neue FritzBox hat mich mit seiner Leistung überzeugt und die Geschwindigkeit war super, so dass ich in wenigen Minuten Videos in HD-Qualität bei Yutube hochladen konnte, was bei Kabel BW ganzen Tag dauern konnte.
Bei meinem weiteren Umzug habe ich meinen Vertrag gekündigt und beim Einzug in der Augsburger Wohnung neuen Vertrag gemacht. Lief alles relativ schnell und ich hatte statt 50 MBit/Sekunde jetzt auch noch 100 MBit/Sekunde für knapp 20 Euro.
Jetzt gibt’s wieder neuen Hammer Router von AVM zusammen mit dem günstigen Vertrag von 1&1! Kann ich wärmstens empfehlen. Bestelle gleich Deinen 1&1-DSL-Anschluss mit bis zu 4 zusätzlichen SIM-Karten mit Handy-Flat, mit dem man von 1&1-Handy auf 1&1-Handy und aufs Festnetz kostenlos telefonieren.
Einfach auf den Banner klicken und dem Bestellvorgang folgen.

 

Besser als Facebook!

Du postest viel Inhalt bei Facebook, bekommst dafür aber kein Geld, obwohl Facebook an Dir ganz viel Geld verdient.
Mit Xenzuu ist es anders. Du bekommst Geld für Deine Aktivitäten in diesem sozialen Netzwerk.
Du kannst Dich kostenlos registrieren, Freundschaften bilden, Inhalte teilen und nebenbei Geld verdienen. Ist doch genial! Oder?
Gib bei der Registrierung folgenden Gutscheincode ein: N189AA66
Registriere Dich hier und verdiene mit!

Erstelle eigene Mitgliederseite

By Viktor Schwabenland / 1. November 2017

Willst Du mit Deiner WordPress-Seite eine Community mit vielen Mitgliedern einrichten?
Dann ist das DigiMember-Plug-in das ideale Werkzeug dafür.

DigiMember ist eine sehr funktionsstarke, einfach zu nutzende Membership-Lösung, die jede WordPress Seite in einen kompletten Mitgliederbereich verwandelt!

Installiere und aktiviere das Plugin, und innerhalb weniger Minuten hast Du Deine eigene Mitgliederseite…komplett mit geschützten Inhalten, zu denen nur Deine Mitglieder Zugang haben!

Integriere einen Bezahlanbieter und verkaufe voll automatisiert Deine Mitgliedschaften!
Hier direkt und kostenlos DigiMember downloaden

Ist Kaspersky ein russischer Spion?

By Viktor Schwabenland / 14. September 2017

Vor einigen Tagen kam die Meldung im Radio, dass Amerika das russiche Unternehmen Kaspersky, das Antivirusprogramm anbietet, angeblich für die russische Regierung spionieren sollte. Ich bin fast im Lachen ausgebrochen. Die Amis, die jedes Handy und jeden Computer unter Beobachtung von CIA haben, sprechen von der russischen Spionage. Einen lustigeren Schwachsinn habe ich noch nie gehört.
Ich will aber ein paar Worte von meinen Erfahrungen mit Kaspersky Lab erzählen. Schon vor ungefähr 10 Jahren hatte ich ein Antivirusprogram von Norton gehabt, das mein Computer, der eh nicht besonders schnell war, total gelähmt hat. Deswegen habe ich mich für Kaspersky entschieden. Zu der Zeit hatte ich auch keine Ahnung, dass der Anbieter aus Russland kommt. Und schon bei der ersten Überprüfung meines Computers hat Kaspersky 32 Trojaner und noch einiges an Viren entdeckt hat. Das war sehr überzeugend. Auch aktuell nutze ich Kaspersky und bin sehr damit zufrieden und sicher, dass mein PC gut geschützt ist. Und wenn schon die Russen mein Computer ausspionieren sollten, was können sie hier finden? Nur meine Fotos? Die zeige ich doch gern jedem.

Der beste Webhoster für WordPress

Es gibt viele Webhoster auf dem Markt, von denen ich viele bereits getestet habe. Doch am längsten bin ich Kunde beim Hamburger Webhoster Webgo. Warum? Ganz einfach. Mich hat nicht nur die guten Preileistungsverhältnisse überzeugt, sondern auch der Support. Ich wurde bei jedem Problem, dass ich mit meinen WordPress-Installationen hatte, super beraten und dafür hat mir meistens der Chat-Kontakt gereicht.
Für unerfahrene WordPresser bietet Webgo eine Möglichkeit, WordPress mit „1Click Install“ in wenigen Minuten zu installieren.
Ich habe bei Webgo einen Power-Paket für 26 Euro inklusive 20 Domains und bin sehr zufrieden damit.
Zum Vergleich, ich hatte mal ein Webhosting-Paket von 1&1 für meine WordPress-Seiten gehabt, da gab es aber Schwierigkeiten mit Updates der WordPress-Installation. Das war auch der Grund meiner Kündigung.
Also, ich empfehle jedem, der eine Seite mit WordPress als CMS hosten will, sich ein Paket von Webgo zu bestellen:
CMS Hosting - Ideal für WordPress und Co.


CMS Hosting Power - Ideal für WordPress und Co.

Später erkläre ich in einem ausführlichen Bericht, wie man das Webgo-Paket nutzen kann. Melde Dich deswegen für meinen Newsletter an.

Webhosting für 0 Euro? Ja, bei Webgo!

Ich bin nun seit einigen Jahren Kunde bei Webgo GmbH und kann diesen Webhoster wärmstens empfehlen. Warum?
Ich fühle mich als Kunde bei Webgo gut aufgehoben und gut beraten. Auch wenn ich aus eigener Dummheit manche Fehler gemacht habe, war der Support immer so freundlich und hat mir geholfen, mein Fehler zu beheben. Es gab eigentlich kein Problem, das vom Support nicht zügig gelöst wurde. Ich nutze aktulle den Power-Paket mit 20 Inklusiv-Domains und bin sehr zufrieden.
Aktulle hat Webgo GmbH ein Angebot, in dem man alle Hosting-Pakete 6 Monate lang kostenlos testen kann.
Webgo-Hosting-Pakete bieten viele tolle Funktionen. Meine WordPress-Installationen habe bequem mit „1Click Install“ installiert und sofort genutzt.
Ich hab in der Vergangenheit bereits einige Webhoster ausprobiert und bei Webgo will ich jetzt bleiben, weil es für mich keinen besseren Webhoster gibt. Das Unternehmen hat 2016 den HOSTING AWARDS gewonnen. Also, lass Dir das beste Angebot vom besten Webhoster nicht entgehen.

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo Webhosting Paketen

Page 1 of 2